Forderungsankauf und Prozessfinanzierung

Aufgrund der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und den zunehmenden Zahlungsausfälle verschlechtert sich häufig die Liquidität von Unternehmen. Durch den Verkauf der offenen Forderungen erhöht sich die Liquidität Ihres Unternehmens. Wir arbeiten in dem Bereich Forderungsankauf mit internationalen Banken und namhaften Versicherungen zusammen.

Der Forderungsankauf bezieht sich nicht auf einzelne Akten, sondern auf Pakete. Wenn Sie viele Einzelforderungen haben, können wir diese für Sie bewerten und einem Ankäufer oder Finanzierer anbieten. Forderungspakete ab 500 Fällen oder einem Forderungsgesamtwert in Höhe von 200.000,- Euro werten wir für Sie gerne ein.

Bei der Prozessfinanzierung treten wir für Sie in das prozessuale Risiko ein und teilen im Nachgang den Erfolg.


Ihre Vorteile:

Übernahme des Ausfallrisikos durch die CL Inkasso AG oder deren Partner
keine weiteren Verzugskosten
größere Liquidität und damit mehr Handlungspielraum für Ihr Unternehmen
Bilanzbereinigung (die Forderungen können ausgebucht werden)
Planungssicherheit
Ratingverbesserung
mehr Eigenkapitalquote


Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Bereich Forderungsankauf und sprechen Sie uns direkt an. Wenn Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular senden, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.